Freimessanlagen

James Fisher Nuclear GmbH bietet eine Reihe an hochempfindlichen Kleinteile- und Freigabemessplätzen an, die entwickelt wurden, um eine breite Palette von Materialien für die Freimessung und die Entlassung aus kerntechnischen Bereichen zu gewährleisten.

Die Monitore verfügen über abgeschirmte Kammern, die mit großvolumigen Plastik- Szintillationsdetektoren bestückt sind. Dies gewährleistet eine schnelle, empfindliche und robuste 4pi-Detektion von Gammastrahlung.

Die Freigabemessplätze sind je nach Anwendungsbereich in unterschiedlichen Größen erhältlich. Hierbei spielt es keine Rolle, ob Sie Werkzeuge, Taschen, Trommeln oder Kisten ausmessen möchten.

Für eine verbesserte Überwachung können alle unsere Freigabemessplätze an den zentralen Datenpunkt vernetzt werden. Das heißt, dass Sie Mess- und Wartungsdaten aller Monitore sammeln und ferngesteuert analysieren können.

Sie möchten mehr erfahren? Kontaktieren Sie uns unter info@jfn-hamburg.com für detaillierte Informationen über unsere Kleinteile- und Freigabemessplätze. Wir beraten Sie gern, welches Produkt Ihren Anforderungen entspricht.

BACK TO TOP